Neustart

[podlove-episode-web-player publisher="128" post_id="128"]

Wir sind wieder hier und wir senden wieder. Zum Neustart begrüßen wir Euch herzlich.

Wir hoffen, Euch gefällt der DHE-Kanal des Gedankenwege-Podcast. Bitte schaut Euch auch die anderen Kanäle an, die Übersicht findet Ihr auf Gedankenwege-Podcast.de.

Es ist vollbracht! Wir sind ein Verein! Wenn ihr uns unterstützen wollt, könnt ihr das gerne über eine Fördermitgliedschaft tun. Schreibt uns dafür einfach eine Mail an podcast@gedankenwege.de

Schreib einen Kommentar

Aufreger 2020

[podlove-episode-web-player publisher="125" post_id="125"]

Die ersten Aufreger des neuen Jahres sind da, zu nennen ist da die Bonpflicht, der geschätzte 8500 Fichten zusätzlich pro Jahr zum Opfer fallen, die für den Extramüll gefällt werden müssen und das unselige Treiben der Medien mit den Zwangsgebühren.

Hier kann man noch mal nachlesen, wieso diese Art der Medien so ungesund ist, das ganze Ausmaß in Briefform kann man auch hier nachlesen.

Wir haben auch mal ein Interview verlinkt, das man sich zur Frage anhören kann, was der einzelne tun kann, außerdem haben wir auch den Link zu den Weihnachtsgrüßen und den Neujahrsgrüßen, außerdem solltet Ihr Euch diese und diese Seite mal genauer anschauen.

Für diejenigen, die sich mit der GEZ auseinandersetzen müssen haben wir noch ein paar Tipps, um es Euch leichter zu machen: Hier habt Ihr eine Übersicht über verschiedene Möglichkeiten, auch ohne Faxgerät ein Fax zu senden, und die Faxnummer findet Ihr hier. Und sicher seid Ihr auch alle so freundlich, Briefe und Faxe nicht mit der Hand zu schreiben und auf Schönschrift zu verzichten (was ja verhindern würde, dass sie leicht digitalisiert werden können), außerdem klebt Ihr ja sicher Eure Umschläge nicht noch extra mit Klebeband zu, denn das könnte ja die Maschinen verkleben, oder? Was die Maschinen zur automatischen Verarbeitung wohl auch nicht mögen sind übrigens Heftklammern. Schade eigentlich, denn mit diesem Hefter und diesen Klammern kann man sich im Büro auch mal wie ein Cowboy fühlen und alles zusammen tackern was einem an Papier in die Finger kommt. Schließlich soll ja nicht versehentlich eine Seite Eures Briefes verloren gehen, oder? Und wenn Ihr doch den Weg gehen solltet, Bargeld zu schicken, dann seid auch so nett, das Geld nicht auf den Brief zu kleben. Nicht mit Klebeband, nicht mit Superkleber und erst recht nicht mit beidem zusammen. Das könnte einfach zu viel Arbeit machen…

Zu den Aktionen mit den Kassenzetteln haben wir hier nur beispielhaft einen Link, solltet ihr selber betroffen sein, dann lässt sich bestimmt ein passender Karton finden um zu sammeln und die Zettel an eine passende Stelle zu schicken.

Schreib einen Kommentar

Es ist vollbracht!

[podlove-episode-web-player publisher="115" post_id="115"]

Wir haben schon vor längerer Zeit angefangen, diesen Weg zu gehen. Vorher wussten wir allerdings nicht, wie lange das ganze dauern würde und welche Hürden zu nehmen waren. Oftmals fängt das einfach damit an, alle Akteure zu einem gemeinsamen Termin an einen Tisch zu bringen. Doch wir haben es geschafft und wir können nun die frohe Botschaft in einer Crossover-Folge unseren Hörern mitteilen.

Wie ihr merkt, schleiche ich wie eine Katze um den heißen Brei herum, doch diesmal wollen wir nicht gleich alle Themen im Text offen legen, sondern euch das Vergnügen gönnen, die insgesamt 115. Folge unseres Podcasts zu hören.

Schreib einen Kommentar

Kontrovers: Kälte, Kohle, Klima

[podlove-episode-web-player publisher="104" post_id="104"]

Im Sommer 2019 ist die Kälte zwar selten, Kohle haben wir zwar nicht groß besprochen aber ist hier immer noch präsent (ich sag nur Glückauf!) und übers Klima haben wir etwas mehr geredet. Dabei tuten wir nicht in das altbekannte Horn, sondern wir schauen mal über den Tellerrand und aus dem Fenster. Das ist übrigens auch oft besser als jede Wetter-App, denn um zu wissen, ob es regnet oder nicht: Einfach rausgehen. Wenn es regnet wird man halt nass, aber davon geht man auch nicht immer sofort tot, also genießt es und tanzt durch den Sommerregen.

Einige Links haben wir natürlich auch zum Thema:

https://www.bazonline.ch/wissen/natur/diese-forscher-haben-eine-politische-agenda/story/29438610

https://www.achgut.com/artikel/missbrauchte_wissenschaft_und_stille_post

Schreib einen Kommentar

Jubiläum! Folge 100 (Episode Nummer 5)

[podlove-episode-web-player publisher="97" post_id="97"]

Wir haben es endlich geschafft: Die vier Podcaster der Apokalypse saßen zusammen und haben organisiert abgeschweift…

Na gut, ein wenig haben wir auch erzählt, was wir gemacht haben und was Euch auf dem Weg zur 200 alles erwartet.

Wir hatten auch über Teppichkehrmaschinen geredet, es gibt sie noch, man kann sie zum Beispiel hier oder hier kaufen.

Einen Staubsaugerroboter findet ihr hier.

Die Garage könnt ihr Euch mit einem Sportwagen, einem Bentley, einem Oldtimer, einem Rennwagen, einem andern Oldtimer, einem Boot, einem Truck, einem Radlader, einem Panzer, einem Düsenjäger oder einem Doppeldecker verschönern. Oder soll es lieber die U-Bahn sein? Oder doch lieber ein Feuerwehrauto? Für unsere Tierfreunde gibt es auch Pferd, Pferd und Esel, ansonsten sind auch Brücken, Meer, Strand, Strand oder Schnee im Angebot. Sonst gibt es noch Italien, einen Weinkeller oder die Rolltreppe zum Himmel und zur Hölle.

Weil es die 100 ist werden wir diesmal nicht um Spenden bitten, Kekse sind aber immer noch willkommen.

Schreib einen Kommentar

Die Neunundneunzig!

[podlove-episode-web-player publisher="93" post_id="93"]

Wir bereiten uns auf das große Jubiläum vor, das – anders als der Grund, aus dem das Futur 3 eingeführt werden gewesen – in nächster Zukunft eintreten wird.

Dafür brauchen wir Eure Hilfe, denn wir möchten auch Wünsche umsetzen, die Ihr an unseren Podcast habt.

Schreibt uns also einfach an podcast@gedankenwege.de und wir können dann entsprechend reagieren.

Viel Spaß beim hören und bis bald!

Schreib einen Kommentar

Der Jahresrückblick (Episode 3)

[podlove-episode-web-player publisher="83" post_id="83"]


Heute gibt es für Euch den Jahresrückblick, und das als Crossover auf allen Kanälen.

Den besprochenen Safestick gibt es hier in kleinmittel und groß.

Wir verabschieden uns erst mal in die Weihnachtspause und wünschen Euch ein frohes Fest sowie einen ruhigen, stressfreien Wechsel ins nächste Jahr. Dann sind wir auch wieder für Euch da und werden Euch mit einigen Neuerungen überraschen.

Wir hoffen, Euch gefällt der Gedankenwege-Podcast. Bitte schaut Euch auch die anderen Kanäle an, die Übersicht findet Ihr auf Gedankenwege-Podcast.de.

Eine Übersicht der Events von Kira gibt es auf https://www.lk-events.eu.

Für alle Fragen rund um die therapeutischen Aspekte könnt Ihr Stefan unter www.gedankenwege.de kontaktieren.

Wenn ihr unseren Podcast unterstützen möchtet, dann würden wir uns sehr über eine Spende über Paypal freuen. Wir haben hier ein paar Buttons vorbereitet, mit denen Ihr uns einen Kaffee (1 Euro),


Kekse (3 Euro),


einen Knochen für Mini (10 Euro)


oder einen freien Betrag spenden könnt.


Schreib einen Kommentar

Folge 2: Wir stellen vor: Die Shorties!

[podlove-episode-web-player publisher="53" post_id="53"]

Wir haben uns wieder etwas neues ausgedacht. Uns wurde zugetragen, dass manche uns auf dem Weg zur Arbeit hören. Weil wir aber auch öfter abschweifen, kommt es vor, dass der Stau für eine Sendung nicht ausreicht. Deswegen haben wir die Shorties erfunden, Folgen, die unter 30 Minuten bleiben. Mehr erzählen wir in dieser Folge. Und damit es auch alle mitbekommen senden wir diese Folge auf allen Kanälen.

Schreib einen Kommentar

Folge 1: Toleranz und Fairness

[podlove-episode-web-player publisher="40" post_id="40"]

Willkommen bei der ersten Folge des Heyss Eysen Kanals.

Wir haben uns heute dem Thema Toleranz verschrieben. Außerdem reden wir über Fairness. Einige der Links haben wir Euch hier auch angehängt, dann könnt Ihr auch nachlesen.

Ordal, Toleranz (medizinisch), Toleranz (Duldsamkeit), Fairness

Denkt bitte auch an unser Jubiläum, wir werden am 19. Oktober live senden. Hier ist der Beitrag dazu. Wir würden uns auch sehr freuen, wenn wir Feedback von Euch bekommen, per Mail, per Kommentar oder auch per Unterstützung.

Schreib einen Kommentar

Wir feiern Jubiläum!

Hättet ihr das gedacht? Wir sind jetzt fast ein Jahr dabei und senden unseren Podcast in die Welt.

Da wir uns auch immer an neue Herausforderungen heranwagen, wollen wir den Geburtstag mit einer noch nie dagewesenen Neuigkeit feiern: Wir senden live!

Am 19. Oktober werden wir ab 17 Uhr live zu hören sein. Diejenigen von Euch, die Teil dieser Sendung sein möchten, bitten wir, uns Audios, Videos, Fotos oder Kekse zu senden. Realistischerweise werden wir in der Sendung nur die Audios und Keksgeräusche einblenden können, andere Grüße werden wir aber auf unserer Seite verlinken. Einen Chat werden wir auch während der Sendung haben, und Ihr könnt uns natürlich auch anrufen.

Wir freuen uns auf Eure rege Beteiligung und verbleiben mit einem fröhlichen „Glückauf!“

 

Die technischen Informationen stellen wir Euch hier noch einmal zusammen:

Hören könnt Ihr uns am 19. 10. 2017 ab 17 Uhr hier: https://stream.studio-link.de/Gedankenwege

Dort findet Ihr auch den Chat. Die Telefonnummer ist die 01578 1024142

Audios, Videos und Fotos an podcast@gedankenwege.de, Kekse an unsere Impressumsadresse.

Wenn Ihr nicht live zuhören könnt, gibt es die Sendung ab dem 23.10. auch auf https://Gedankenwege-Podcast.de

Wir haben auch eine Pressemitteilung verfasst, diese könnt ihr hier herunterladen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar